TEXTE

2017
Mexico-City, UNESCO International Year of Light:
Light beyond 2015: Chapter 13 _ In Medias Res – Light in Fine Arts

2017
Bochum, Christ-König Kunstkirche Bochum im Rahmen des Jahresthema BEZIEHUNGEN:
Hartung und Trenz: Ringen

2017
Ahlen, Kunstmuseum im Rahmen von INTERMEZZO:
Christoph Dahlhausen: Lichtblicke

2017
Saarbrücken, Eigenverlag
HBKsaar c/o Zentrum für Internationale Lichtkunst: SWITCH [2016]
Curatorial + Licht in der Bildenden Kunst in Zeichnung, Malerie, Skultur, Installation und Intervention

2016
Osnabrück, Eigenverlag:
Nikala Dicke: Visuelle Interferenzen

2016
Tunis, INTERFERENCE Online:
Light in Fine Arts – An Introduction

2016
Düsseldorf, Eigenverlag:
Transmediale Echtzeit Interventionen

2015
Saarbrücken, Universität, Lichtpunkte:
Vom Funken zum Pixel – Licht in der Bildenden Kunst

2015
Berlin, Art Value, 12/ 2015:
Ein Streifzug durch die gemeinsame Geschichte von Licht, Bildgebung und Wahrnehmung

2015
Berlin / Köln / München, Kehrer Verlag:
Hartung + Trenz: Responsive Typography
2015
Hamburg / Bielefeld, Kerber Verlag:
Hinrich Gross: Licht als künstlerisches Ereignis

2014
Celle, Kunstmuseum, Celle:
Scheinwerfer: Ars Photonica – Lichtkunst im 21. Jahrhundert

2014
Saarbrücken, HBKsaar, xm:lab / Light_Act_Project:
Light_Act_Project Saarbrücken – Zwischen Malerei und Mapping: Licht als Medium der Kunst

2014
München, Pflaum Verlag, LICHT 7-8/ 2014:
Otto Piene – Kartograph des Lichts

2014
Lachen (ch), Luxlumina, 4/2014
Bei Licht betrachtet – Über die Relevanz der Lichtkunst für die zeitgenössische Bildkultur

Seit 2010
Regelmäßige Textbeiträge für Fachmagazine, u.a. LICHT (Berlin/München) und Luxlumina (Zürich/Lachen)